Sie haben die Möglichkeit die Klassenberechtigung für MEP (Multi Engine Piston) bei uns zu erwerben.

Vorraussetzungen

  • gültige Privatpilotenlizenz PPL(A) oder gültige Berufspilotenlizenz CPL(A)
  • Flugerfahrung: mindestens 70 h Überlandflugzeit als verantwortlicher Pilot

Theoretische Ausbildung

Die theoretischen Kenntnisse werden in einem 8 stündigen Theoriekurs erworben.

Praktische Ausbildung

Dazu müssen mindestens 6 Flugstunden auf mehrmotorigen Flugzeugen mit einem dazu berechtigten Fluglehrer durchgeführt werden.

Prüfung

Die praktische Prüfung besteht aus einem Prüfungsflug, welchen Sie auf einem dafür zugelassenen MEP Flugzeug Ihrer Wahl mit einem unserer Prüfer ablegen können.